Seelenplan

Deine Akasha Chronik lesen – Das Drehbuch deines Lebens

Inhaltsverzeichnis
Selbstliebe lernen Buch herunterladen
Hier kostenlos herunterladen!
Teilen
Nicole S. Ranke
Nicole S. Ranke
Life-Coach
Lesezeit: 21 Minuten

Akasha Chronik lesen – Dein Seelendrehbuch

Interessierst du dich dafür, deine Akasha Chronik lesen zu lassen? Möchtest du verstehen, wie du die in deinem Seelenbuch enthaltenen Informationen aus dem morphologischen Feld interpretieren kannst? In diesem Artikel erkläre ich dir, was die Akasha Chronik wirklich ist, was beim Lesen wichtig ist, für wen diese Lesungen geeignet sind und worauf du achten solltest, um ein geeignetes Medium zu finden, das dir hilft, die Informationen aus deinem Seelenbuch zu deuten. Unabhängig davon, ob du dich entscheidest, ob du die Lesung deines Seelendrehbuches bei mir buchst oder woanders. Denn ich möchte dich davor schützen, in eine Falle zu tappen, die die Meisten nicht kennen, wenn sie jemanden buchen, der die Lesung deiner Seelenchronik anbietet. Und wenn du das nicht weißt, worauf du achten solltest, kannst du nicht wirklich erkennen, ob das lesende Medium überhaupt geeignet ist, oder ob es dich damit sogar eher behindert.

Deshalb erfährst du gleich auch, woran du jemanden erkennst, der die Kompetenz hat, nicht nur irgendwelche medialen Botschaften zu empfangen, sondern dir auch damit wirklich weiterhilft, deinen Seelenplan zu leben.

Was ist die Akasha-Chronik?

Der Begriff "Akasha" hat seinen Ursprung im Sanskrit und bedeutet Äther, Raum oder Himmel. Die Akasha-Chronik ist eine Art universelles Register, das alle Antworten auf deine Fragen zu deinem Schicksal, deinen vergangenen Leben und deiner seelischen, körperlichen sowie geistigen Entwicklung enthält. Eine eingeweihte Person, sei es ein Medium oder eine hellsichtige Person, kann in dieser Chronik lesen und alles über dich erfahren: deine Vergangenheit, Gedanken, Gefühle, Entscheidungen und die Gründe dahinter. Sie enthält Informationen über dich, deine Seelenfamilie und Seelenpartner, und gibt Aufschluss darüber, warum bestimmte Dinge geschehen sind, welchen tieferen Sinn sie für dich haben und wie sich dein Weg gestalten könnte, wenn keine Veränderungen vorgenommen werden.

Die Akasha-Chronik, auch als Palmblattbibliothek bekannt, enthält jedoch nicht nur Informationen über dich, sondern über alle Wesen – in diesem Universum, in allen Paralleluniversen, Omniversen und Gegenuniversen. Dieses Konzept besagt, dass jedes Wesen und jedes Ereignis eine Spur im multidimensionalen Raum hinterlässt.

Die Akasha-Chronik ist somit eine Bibliothek deiner vollständigen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Sie umfasst alle deine Reinkarnationen und Wahrscheinlichkeitsebenen. Es wird angenommen, dass deine Seele wiedergeboren wird und Erfahrungen sammelt, um am Ende des Reinkarnationszyklus höchste Weisheit zu erlangen. Dieser Zyklus endet mit der Erleuchtung – zumindest auf dieser Erde.

Auf dem Weg zur Erleuchtung begegnet deine Seele verschiedenen Lernaufgaben und Hindernissen, sammelt Karma an und verstrickt sich. Die reife Seele strebt schließlich danach, aus diesem Reinkarnationszyklus herauszukommen, indem sie ihr Karma auflöst, beispielsweise durch ein ethisch wertvolles Leben, ohne neues Karma aufzuladen.

Die Auswirkungen von Karma auf dein Seelendrehbuch

Wie erkennst du, dass Karma Einfluss auf dein Seelendrehbuch hat? Wenn dir eines oder mehrere der folgenden Probleme bekannt vorkommen, ist es wahrscheinlich, dass du Karma angesammelt hast, welches auch in deiner Akasha Chronik verzeichnet ist. Dazu zählen beispielsweise:

  • Wiederkehrende Probleme in Beziehungen

  • Schwierigkeiten, jemanden loszulassen

  • Unerklärliche Ängste

  • Anhaltende Schuldgefühle

  • Schwierigkeiten bei der Abgrenzung

  • Mangel an innerer Stärke

  • Anziehung von Menschen, die dir nicht guttun

  • Gedankenschleifen oder depressive Verstimmungen

  • Selbstentwertende oder übermäßig kritische Gedanken

  • Das Gefühl, nicht du selbst zu sein

Je mehr dieser Punkte zutreffen, desto mehr Karma hat sich möglicherweise angesammelt.

Welches Karma finde ich in deinem Seelenbuch?

In deinem Seelenbuch finde ich alte Seelenverträge mit anderen Menschen, sowohl aus diesem als auch aus früheren Leben, die dich heute noch beeinträchtigen können. Dazu gehören:

  • Schwüre, Eide, Schweige- oder Geheimnisgelübde, und Einverständniserklärungen, die dazu führen können, dass du dich an bestimmte Ereignisse nicht erinnerst.

  • Seelenanteilsverluste, durch Machtabgabe an andere in anderen Leben oder eigene innere Verbote, sich in seiner Kraft zu leben.

  • Situationen, in denen du dich schuldig fühlst, unabhängig von deiner tatsächlichen Verantwortung, was zu Selbstsabotage führen kann.

  • Karma, das dir von anderen auferlegt wurde, wie Ahnenkarma (übertragene Belastungen von Vorfahren) oder Kollektivkarma einer Gruppe oder eines Landes.

  • Glaubenssätze, falsche Schlussfolgerungen und daraus resultierende dich limitierende Konsequenzen.

  • Treueschwüre z. B. mit ehemaligen Partnern, die heutige Beziehungen beeinträchtigen können.

  • Karmische Belastungen der gesamten Seelenfamilie.

  • Ausgeführte oder erlittene Magien, Flüche, Verdammungen und Verwünschungen, die auch heute noch unangenehme Situationen und Ereignisse herbeiführen können.

  • Fremdenergien, Besetzungen und die dazugehörigen Verträge.

  • Angenommene Seelenaufgaben, die einer dunklen Macht dienen, angenommen in dem Glauben, sie dienten einem guten Zweck.

All diese Elemente sind in der Akasha Chronik verzeichnet und können deine gegenwärtige Situation beeinflussen.

Hier kannst du eine Akasha Chronik Lesung bei mir buchen:

Falls der Link nicht funktioniert, dann schreib mir eine Email an lifecoachranke(at)gmail.com

Akasha Chronik Lesung buchen
Karma im Seelenbuch

Kann man dieses Karma denn auch wieder aus deinem Seelenbuch löschen?

Nicht einfach so "löschen". Das wäre erneute Magie und würde erneutes negatives Karma aufbürden, wenn man es einfach nur löschen würde. Aber du kannst durch die Akasha Chronik Lesung dieses Karma entdecken, weil ich es in deinem morphogenetischen Feld sehe und dir mitteile, wenn du dafür offen bist.

Danach kann ich dir auch in einem Folgecoaching (falls gewünscht) helfen, diese alten Belastungen zu lösen. Das ist ein mulitdimensionaler komplexer Prozess, den die Meisten nicht alleine schaffen, weil es viel Seelenreife, Weisheit, Hellsicht, Erfahrung und Einfühlungsvermögen bedarf.

Wenn du mehr über Karma wissen möchtest, wie es wirkt und wie man es auflösen kann, dann schau dir dazu auch mein Video an:

Nicole in Kontakt mit jenseitigen Wesen

Wer kann die Inhalte deines Seelenbuches lesen?

Da es sich bei der Akasha Chronik um Informationen auf einer energetische Ebene (in deinem morphogenetischen Feld) handelt, benötigt man eine starke Intuition und Hellsichtigkeit, um sich in diese Ebene einklinken zu können und dort die Informationen zu lesen. Um eine energetische Ebene wahrheitsgetreu und ohne Verblendung oder eigene Projektion zu lesen, bedarf es einer eigenen hohen geistigen Reife, einer Klarsicht. Die lesende Person sollte bestenfalls mit ihrem Inkarnationszyklus durch sein. Also schon mindestens auf der 9. Dimension oder noch höher sein.

Die Klarsicht ist der Hellsicht an Reinheit noch übergeordnet.

Der Klarsichtige erkennt auch seine eigenen möglichen Projektionen und kann sie von dem tatsächlichen Wahrheitsgehalt, den er in der Akasha Chronik vorfindet, unterscheiden.

Je höher also die geistige Reinheit des Lesenden der Akasha Chronik ist, desto klarer kann er die Informationen in der Akasha Chronik sehen.

Je weiter eine Seele sich aus seinem Karma und anderen Verstrickungen befreit hat, desto weniger neigt sie dazu, sich von Illusionen, Projektionen und Verblendungen täuschen zu lassen.

Du siehst also, es gibt durchaus Menschen, die ihren spirituellen Weg begonnen haben und denken, sie könnten die Akasha Chronik fehlerfrei lesen. Sie werden die Illusionen und Projektionen, die sich aus ihrem eigenen Ego darin spiegeln, nicht sehen und glauben, dass es die Wahrheit ist. Das macht die Übermittlung der Informationen aus dem Buch des Lebens also schwierig. Deshalb weiß der Mensch, der den Akasha Chronik-Lesenden aufsucht, nicht, wie geklärt dieser ist. Der reine Wunsch, etwas aus dem Buch des Lebens zu erfahren, reicht nicht aus. Du musst also jemanden finden, der seine karmischen Schleier bereits größtenteils gelöst hat, um die Informationen aus deinem Buch des Lebens richtig zu vermitteln.

Deshalb sind diese Informationen meist mit Vorsicht zu genießen. Sicher wird einiges stimmen, was du an Informationen bekommst, anderes teilweise oder gar nicht; bzw. sind die Informationen vielleicht nicht korrekt interpretiert.

Deshalb gibt es auch viele Widersprüche in der Geschichte der Überlieferungen mancher Akasha Chronik-Lesenden.

NSR zeigt einer Klientin alte Leben in der Akasha Chronik

Warum bin ich, Nicole S. Ranke, laut ehemaliger Kunden eine der besten Akasha-Chronik Analyterikerinnen weltweit?

Ich, Nicole S. Ranke, wurde hellsichtig geboren und konnte plötzlich nach einer starken Bewusstseinserweiterung, die ich mit 22 Jahren nach langen Meditationen erlebte, in die Akasha Chronik schauen. Diese Klarsicht erweiterte ich ab da ständig. Doch sehe ich auch, wo ich nicht klar sehe und was der Grund ist. Ebenso behalte ich die Möglichkeit immer im Hinterkopf, dass es noch andere Einflüsse für die Informationen geben kann, woher sie kommen und welchem Zweck sie dienen. Z. B. Fremdenergien, die vielleicht nicht möchten, dass du dich befreist, weil sie von dir Energie bekommen. Davon lasse ich mich nicht täuschen und kann meistens dennoch dahinter schauen, wenn es für dich der richtige Zeitpunkt ist.

Das zog im Laufe der Jahrzehnte eine immer stärkere multideminsionale Klarsicht nach sich.

Mittlerweile lese ich weit über 30 Jahre im morphologischen Feld und sehe auch alle Wahrscheinlichkeitsebenen und das Wesen in seinem multidimensionalem Sein bis zum Ursprung der Seele. Für mich gibt es da keine Grenzen. Die Grenzen setzt mir deine Seele und daran halte ich mich auch.

Weshalb ich auch erkenne, wenn es Fremdeinflüsse gibt, die die Wahrheit manipulieren möchten. Es erschließt sich mir dann auch, von wem diese Attacken sind, wie sie karmisch mit dir zusammenhängen und ob sie dir dienlich oder eher schädlich für dich sind. Falls sie schädlich sind, was meistens der Fall ist, kann ich dir auch sagen, wie diese Einflüsse zu lösen sind, indem ich dir die Ursachen dazu zeige.

Je weiter sich meine Bewusstseinserweiterung im Laufe der Jahrzehnte danach entwickelte, umso komplexer wurde die Akasha Chronik-Schau für mich. Mir zeigten sich die verschiedenen Karmastränge, was sie alles beinhalten, wie sie zustande kamen und wie sie wieder zu lösen sind.

Seit meinem 30. Lebensjahr habe ich selbst die 9. Dimension erlangt und unterliege keiner Anhaftung mehr. Mein Reinkarnationszyklus ist beendet. Weshalb ich dein Seelenbuch sehr detailliert klar sehen und interpretieren kann, weil ich dich als multidimensionales freies Wesen in all deinen Facetten mit deinem Seelenplan sehen kann.

Kundenstimmen nach einem Reading findest du weiter unten.

Akasha Chronik Lesung buchen
Akasha-Chronik selbst lesen

Kannst du deine Akasha Chronik selbst lesen?

Wenn dein Bewusstsein frei, weit und offen genug ist und du bereits auch mutlidimensional mehrfachklarsehend, dazu auch noch erleuchtet bist, dann ja.

Je weniger Filter und Anhaftungen du hast, desto mehr kannst du wahrnehmen. Allerdings wird jede Anhaftung, die du noch hast, wie ein Filter vor einer Kamera das Klarsehen blockieren. Und da du es nicht anders kennst, wirst du den Balken im Augen vermutlich selbst nicht wahrnehmen. Weshalb ich raten würde, dir für eine gute Seelenschau jemanden zur Hilfe zu nehmen.

Was kann die eigene Akasha-Chronik Lesung behindern?

Kannst du das morphologische Feld für andere lesen?

Ja, wenn du dein eigenes klarsiehst und obige Aspekte auf dich wirklich auch zutreffen.

Du sieht also, wie oben schon erwähnt, von der Akasha Chronik nur das, was deine Filter zulassen. Ich sehe oft andere, die eine solche Lesung anbieten und sehe auch in dem Feld der Leser, dass sie noch gar nicht so weit sind und somit teils falsche Informationen oder sogar Projektionen vermitteln, ohne es selbst zu bemerken. Schlimmstenfalls übertragen sie sogar ihr eigenes Karma auf dich. Das hat für dich dann negative Folgen, wenn du sie als deine annimmst. Das Annehmen solcher Fremdenergien geschieht in diesem Moment der Übertragung meist, ohne dass du es bewusst wahrgenommen hast.

Deshalb achte bitte darauf, wem du dein Seelenbuch in die Hände legst! Und umgekehrt, gehe nicht leichtfertig mit einer hellsichtigen Begabung um. Nicht jeder, der sich als Leser anbietet, hilft damit auch.

Um die Akasha Chronik wahrheitsgetreu und rein zu lesen, ist die hohe Reife, Reinheit, Weisheit und multidimesionale Klarwahrnehmung des Lesenden nötig.

Schicksalsrad Akasha-Chronik

Gibt es eine Gefahr bei der Akasha Chronik-Lesung?

Kommt auf den Leser an und darauf, ob du dir genügend Zeit nimmst, diese vielen Informationen auch gut zu verarbeiten. Du könntest unter Umständen wichtige Entscheidungen davon abhängig machen, ohne kontrollieren zu können, ob der Lesende diese Ereignisse richtig interpretiert hat. Vor allem, wenn er noch nicht soweit ist, die Informationen korrekt zu lesen und zu analysieren.

So kann dir jemand, der noch selbst nicht frei ist, dir sogar die falsche Lebensaufgabe nennen, weil er dieses Thema selbst noch nicht fertig bearbeitet hat.

Deine wahre Seelenaufgabe sieht nur der, der schon seinen Inkarnationszyklus abgeschlossen hat und somit mindestens auf der 9. Dimension im Geiste lebt, selbst dann, wenn der Körper noch hier ist.

Was ist, wenn du selbst die Informationen aus der Seelenbuchlesung falsch interpretierst?

Mir ist es immer wichtig, mit der Person, die die Akasha Chronik-Lesung von mir erhält, über die Informationen intensiv zu reflektieren. Wir nehmen uns die Zeit, dass du die Informationen gut und richtig verarbeiten und zuordnen kannst. Insofern sinkt die Wahrscheinlichkeit auf fast 0, dass du die Infos nicht verarbeiten oder einordnen kannst.

Natürlich liegt es auch in deiner Selbstverantwortung, gut hinzuhören, nachzufragen und offen zu sein für die Wahrheit.

Du erfährst bei mir nur das, was deiner spirituellen, geistigen und körperlichen Entwicklung dienlich ist und deinem höchsten göttlichen multidimensionalem Wohle dient. Infos, die noch nicht reif sind für dich, werden mir erst gar nicht für dich gezeigt.

Das Leben hält nämlich Lektionen für dich bereit, die du nicht umgehen kannst. Aber ich kann dir sagen, falls du etwas nicht ändern kannst, was der Sinn dieser Lektion ist und wie du sie supergut meisterst! Ob du das dann auch umsetzt, ist aber deine eigene Entscheidung.

Bei der Akasha Chronik-Lesung liegt der Fokus nicht darauf, Lebenslektionen zu umgehen. Vielmehr geht es darum, durch tiefere Einsichten diese Lektionen effizienter zu durchlaufen. Ich besitze die Fähigkeit, den tieferen Sinn hinter den Lektionen zu erkennen, einschließlich der verschiedenen möglichen Realitätsebenen, auf die du wechseln könntest. Wenn es einen alternativen, für dich geeigneteren Weg gibt, wird er mir während der Lesung offenbart. Ich kann dir dann diesen Weg aufzeigen, wodurch du schneller und klarer vorankommst.

Bei der Lesung liegt mein Fokus darauf, dir zu helfen, das Optimum aus den gewonnenen Informationen zu ziehen. Mein Ziel ist es, dich in deiner Seelenmission zu unterstützen und dich dabei zu begleiten, dein volles Potenzial zu entfalten. Dabei geht es nicht nur um deine persönliche Entwicklung, sondern auch darum, in verschiedenen Lebensbereichen – wie Beziehungen, Beruf und spiritueller Entwicklung – das höchstmögliche Maß an Erfüllung, Zufriedenheit und Glück zu erreichen. Meine Lesungen zielen darauf ab, dir Wege aufzuzeigen, wie du ein harmonisches und bereicherndes Leben im Einklang mit deiner wahren Bestimmung führen kannst.

Für viele ändert sich das Leben nach der Akasha Chronik Lesung bei mir radikal zum Guten. Siehe Feedbacks weiter unten von meinen Klienten.

Für wen ist das Akasha Chronik Reading geeignet?

Das Akasha Chronik Reading kann besonders hilfreich und aufschlussreich sein, wenn du dich in einer der folgenden Situationen wiederfindest:

  1. Du erlebst wiederkehrende Probleme in Beziehungen. Wenn du feststellst, dass ähnliche Konflikte oder Schwierigkeiten in verschiedenen Beziehungen immer wieder auftreten.

  2. Du hast Schwierigkeiten, Menschen oder Situationen loszulassen. Wenn du bemerkst, dass du dich emotional nicht von bestimmten Personen oder Erlebnissen trennen kannst.

  3. Du leidest unter unerklärlichen Ängsten oder Phobien: Wenn Ängste vorhanden sind, deren Ursprung du nicht nachvollziehen kannst.

  4. Du fühlst dich häufig schuldig oder hast Selbstzweifel. Wenn Schuldgefühle oder Selbstzweifel ein ständiger Störenfried in deinem Leben sind.

  5. Du hast Probleme mit der Abgrenzung: Wenn es dir schwerfällt, deine eigenen Grenzen zu setzen und zu verteidigen.

  6. Du fühlst dich oft kraftlos oder energielos. Wenn du dich häufig erschöpft oder entkräftet fühlst, ohne ersichtlichen Grund.

  7. Du ziehst immer wieder die falschen Menschen in dein Leben. Wenn du feststellst, dass du Menschen anziehst, die dir nicht guttun oder deiner Entwicklung im Weg stehen.

  8. Du leidest unter Gedankenschleifen oder depressiven Verstimmungen. Wenn du häufig in negativen Gedankenmustern gefangen bist oder Stimmungsschwankungen erlebst.

  9. Du hast das Gefühl, nicht du selbst zu sein. Wenn du dich oft fremd in deinem eigenen Leben fühlst oder das Gefühl hast, nicht dein wahres Selbst auszudrücken.

  10. Du suchst Klarheit über deine Lebensaufgabe oder Berufung. Wenn du unsicher bist, welchen Weg du im Leben einschlagen sollst oder was deine wahre Berufung ist.

  11. Du möchtest mehr über deine Seelenfamilie erfahren. Wenn du dich nach tieferen Verbindungen sehnst oder mehr über die Personen erfahren möchtest, die auf einer seelischen Ebene zu dir gehören.

  12. Wenn du wissen möchtest, wie andere Menschen zu dir stehen und warum du ihnen begegnet bist. Du erfährst, welche Seelenverträge oder andere Altlasten euch noch verbinden und ob dieser Mensch wirklich auf deinem Seelenplan für dich steht.

  13. Du hast das Gefühl, dass es Ängste in dir gibt, von denen du dir nicht erklären kannst, woher sie kommen. Wenn du Interesse daran hast, zu verstehen, wie vergangene Erfahrungen deine Gegenwart beeinflussen und wie man z. B. traumatische Erfahrungen aus anderen Leben heilt.

Das Akasha Chronik Reading kann also eine wertvolle Unterstützung für Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen bieten, die auf der Suche nach tieferem Verständnis und persönlichem Wachstum sind.

Wie kann das Reading dir helfen?

Nutzen und Möglichkeiten der Akasha Chronik Lesung

Die Akasha Chronik Lesung bietet eine Vielzahl an Einsichten und Erkenntnissen, die zur persönlichen Entwicklung und zum spirituellen Wachstum beitragen können:

  1. Erkennen und Auflösen von inneren Blockaden: Sie hilft, Vorurteile, Werte, Glaubenssätze, innere Verbote sowie Versprechen und Verträge aufzudecken, die deiner wahren Natur entgegenstehen.

  2. Verständnis deiner Uressenz: Die Lesung offenbart, wer du in deinem tiefsten Inneren bist, abseits aller äußeren Einflüsse.

  3. Aufarbeitung emotionaler und traumatischer Erlebnisse: Ungelöste starke Emotionen, Traumata und abgespaltene Seelenanteile können identifiziert und bearbeitet werden.

  4. Bewusstwerden von blinden Flecken: Sie zeigt dir Bereiche auf, in denen du vielleicht bisher nicht selbstreflektiert warst.

  5. Erkennen deiner wahren Seelenidentität: Du erfährst, wer du als Seele bist und welches deine ursprünglichen Ziele und Bestimmungen sind.

  6. Einblick in deine Seelenfamilie: Die Beziehungen zu deiner Seelenfamilie werden sichtbar und verständlicher.

  7. Ergründen deiner Lebensaufgabe: Das Buch des Lebens verrät dir deine wahre Berufung und wie du sie in deinem Leben umsetzen kannst.

  8. Verstehen deines Lebensweges: Die Akasha Chronik hilft dir zu verstehen, warum dein Leben so verläuft, wie es ist, und was du ändern kannst, um deinen Lebenssinn und deine Seelenaufgabe zu erfüllen.

  9. Erkennen und Loslassen von Irrtümern: Du kannst Fehlannahmen identifizieren, die dich möglicherweise in die Irre geführt haben.

  10. Klärung deiner wahren Identität: Du erfährst, was wirklich zu dir gehört und was du loslassen kannst.

  11. Einsichten in zwischenmenschliche Beziehungen: Du erhältst Klarheit darüber, welche Personen dir guttun, deine Energie rauben oder ob du jemanden loslassen solltest.

  12. Verstehen von karmischen Verbindungen: Die Lesung zeigt auf, ob und welches Karma du mit jemandem hast und warum du jemanden vielleicht nicht loslassen kannst.

  13. Erkennen von Seelenpartnern und Dualseelen: Du erfährst, ob jemand wirklich dein Seelenpartner oder deine Dualseele ist, ob eure Seelenwege zusammenführen und wie ihr eine harmonische Beziehung führen könnt.

  14. Blick in die Zukunft: Mögliche Zukunftsszenarien, sowohl für dich persönlich als auch in Bezug auf andere Personen, werden aufgezeigt.

Diese Einsichten der Akasha Chronik Lesung ermöglichen dir, ein tieferes Verständnis für dein Leben zu entwickeln und bewusstere Entscheidungen für deinen Lebensweg zu treffen.

akashachronik lesung online per zoom

Deine Akasha-Chronik Lesung online bequem von zu Hause im Video-Meeting

Da Zeit und Raum nur in unserer Vorstellung existieren, spielt es keine Rolle, ob du für deine Akasha Chronik Lesung aus deinem Heimatort, wo immer der auch sein mag, egal ob in München, Hamburg, Berlin, Dortmund oder aus der Schweiz zu mir kommst oder direkt mit mir online in einem Video-Call triffst. Für meine Lesungen im morphologischen Feld reicht es, wenn ich mich mit deinem Aurafeld verbinde, dein Okay dafür habe und du deine Konzentration darauf lenkst im Gespräch. Am schönsten ist das per Zoom oder Skype, denn du bist in deinem vertrauten zu Hause und kannst anschließend ganz entspannt die Informationen nachverarbeiten, ohne wieder in den stressigen Straßenverkehr zu müssen, um wieder zurück zu fahren.

Akasha-Chronik Reading Kosten

Wenn du möchtest, dass wir uns mal deine Akasha Chronik anschauen, dann kannst du es direkt unter dem Link, weiter unten, buchen.

Die Lesung dauert 60 - max. 120 Minuten (meist ca. 90 Minuten).

Was denn jetzt eine Akasha Chronik Lesung bei mir, Nicole S. Ranke, kostet?

Schau einfach mal hier, unter dem Buchungslink erfährst du es:

Akasha Chronik Lesung buchen

Wenn du das dann möchtest, erarbeite ich dir dazu einen Lösungsplan, den ich aus deiner Akasha Chronik und von höchster göttlicher Ebene erhalte. Auf dem Weg deiner seelischen Befreiung begleite ich dich ebenfalls gern in Form eines Folgecoachings, wenn du das wünschst. Bei Bedarf erstelle ich dir, wenn ich auch ein "Ja" dafür habe von oben, ein individuelles Angebot nach der Akasha Chronik Lesung.

anleitung lesung akasha chronik

Was sagen andere über das Akasha-Chronik Reading mit Nicole S. Ranke?

Lese, was andere über die Lesung mit Nicole sagen.

Jennifer Pawlitzki, 05.01.2024

Ich hatte das Glück, Nicoles Akasha-Reading in Anspruch zu nehmen, und die Erfahrung war einfach unglaublich. Vor der Sitzung kämpfte ich mit tief sitzenden Schuldgefühlen, die mein Leben stark beeinträchtigten. Doch ich kann heute wirklich sagen, dass die Sitzung mit Nicole der Wendepunkt war: Sie gab mir ein Verständnis der zugrundeliegenden Ursachen meiner Gefühle und konnte diese falschen Schuldgefühle komplett aus meinem Leben räumen. Diese Hilfe war eigentlich unbezahlbar, und dafür bin ich ihr von Herzen dankbar. Die Arbeit mit Nicole war anders als ich es zuvor woanders kennengelernt hatte – es war persönlich, tiefgreifend und erstaunlich präzise. Nicole hat nicht nur Situationen und Gedanken aufgegriffen, die sie unmöglich hätten wissen können, sondern sie hat diese auch unglaublich genau beschrieben. Ihre hellsichtigen Fähigkeiten sind bemerkenswert. Seit dem Reading fühle ich mich gestärkter, klarer und zuversichtlicher in meinen Entscheidungen. Es ist erstaunlich, wie viel sich in so kurzer Zeit zum Besseren gewendet hat.

Ilona-akasha-reading-Klientin

 Ilona V. aus Bremen, 26.02.2022

Ehrlich gesagt war ich etwas misstrauisch, ob Nicole wirklich so hellsichtig ist, meine Akasha-Chronik aus der Entfernung per Zoom lesen zu können. Mein Misstrauen legte sich schnell, als sie sogar einen Namen nannte von einem Bekannten, den ich nicht erwähnt hatte. Sie beschrieb so genau unsere Geschichte. Ich konnte nur noch weinen. Intuitiv fühlte ich die Informationen von einer ganz tiefen und erleuchteten Ebene stammen. Sie berichtete mir sovieles aus meinen alten Leben und ich verstand endlich, warum mir immer wieder ähnliche Situationen begegneten. Meine Lebensaufgabe nannte sie mir. Meine wahre Berufung und die falsche, der ich lange nachlief und mich ewig im Leben gewundert hatte, warum es nicht so läuft, wie es doch müsste, wenn ich auf dem richtigen Weg war. Mit dem Wissen meiner wahren Bestimmung und Lebensaufgabe konnte ich endlich meinen Weg gehen, der wirklich für mich gedacht war und ab da lief es auch rund in meinem Leben. Endlich bin ich auf dem richtigen Weg und das Leben unterstützt mich. Ich bin dir so dankbar, Nicole! Du hast mein Leben erklärt, entrümpelt und mich in meine vorherbestimmte gute Richtung geschickt, die ich ohne deine weise Hellsicht wohl nicht oder zumindest nicht so schnell gefunden hätte.

Ich kann die Akasha-Chronik Lesung bei Nicole jedem empfehlen, der in seinem Leben wirklich etwas positiv verändern möchte!

Julie-akasha-reading-Klientin

Dr. med. Julie R. aus Augsburg 10.01.2022

Von Beruf bin ich Allgemeinmedizinerin und die Naturheilkunde ist mein Schwerpunkt. Als ich zu Nicole kam, war ich gestresst und hatte eine psychosomatische Erkrankung (chronische Schmerzen in den Gelenken), die ich selbst mit Akupunktur und Naturheilkunde nicht ganz in den Griff bekam. Als Nicole anfing mir in unserer Zoom-Sitzung aus meinem Buch des Lebens zu erzählen, war ich sofort tief ergriffen. Denn sie sprach quasi direkt von einer ganz hohen Ebene zu mir und meiner Seele.

Sie hat sofort richtig erkannt, dass ich von Kind an auf Leistung gepolt war, um von anderen anerkannt zu werden und dadurch ein Teil von mir immer sauer auf mich selbst war, weil ich an meinem wahren Lebenssinn vorbeilebte. Nämlich ich selbst zu sein.

Durch die Akasha-Reading-Sitzung mit Nicole konnte ich endlich sehen, wie ich meinen Beruf als Schulmedizinerin verbinden konnte, um anderen zu helfen, erfolgreich zu sein und dennoch genau meine Lebensaufgabe zu leben. Denn diese Lebensaufgabe ist, mich aus alten Traumen und Abhängigkeiten zu befreien. Sie hat mir auch eine Meditationstechnik gezeigt, mit der ich lernen konnte, aufzuhören zu denken und einfach das Leben zu genießen.

In Folgesitzungen lösten wir in der von Nicole angeleiteten Reinkarnationstherapie alte Seelenverträge aus vergangenen Leben. Was extrem befreiend war. Direkt danach konnte ich Menschen loslassen, die mir nicht gut taten. Seitdem fühle ich mich in meinem Leben rund und stimmig mit meinem Leben und lerne auch ganz andere Menschen kennen, die mich so mögen, wie ich bin.

Ich würde das jedem empfehlen, der lernen möchte, seine wahre Lebensaufgabe zu leben und sich von alten Abhängigkeiten zu befreien.

Hier findest du noch mehr Erfahrungsberichte über die Arbeit mit Nicole Susann Ranke. Hier klicken!

Akasha-Chronik lesen in Bochum, Essen, Münster, Düsseldorf, Schweiz, Luxemburg oder Österreich aus der Ferne per Zoom, Skype oder anderen Video-Call Programmen. Ohne Stress. Entspannte Palmblattlesung online von jedem Ort der Welt genießen.

Klick jetzt hier unten auf den Kontaktbutton und suche dir einen Termin aus meinem Kalender aus. Wir schauen dann in einem kostenlosen und für uns beide unverbindlichen Kennenlerngespräch per Telefon, ob und wie ich dir helfen kann. Ich stelle dir dazu einige Fragen. Durch meine 30 jährigen Erfahrung als hellsichtige morphologische Feldleserin und Transformations-Expertin kann ich dir dann sagen, ob ich von oben ein „Ja“ für dein Anliegen hab oder ob etwas anderes für dich zur Zeit besser geeignet wäre.

Akasha Chronik Lesung buchen

9 goldene Regeln der Selbstliebe

Anleitung, um dein Selbstvertrauen zu stärken.

Selbstliebe-Ebook kostenlos herunterladen!